Suche

Keine Angst vor Datenverlusten und Viren!

Security

Bestimmt fragen Sie sich: Sind meine Daten und Projekte vor fremden Zugriffen, versehentlichem Löschen und Schadprogrammen sicher?

Datenverluste kommen deutschen Unternehmen laut aktuellen Studien teuer zu stehen. So kostet ein einzelner verlorener Datensatz im Durchschnitt 112 Euro. Da jedoch fast immer eine Vielzahl von Datensätzen zeitgleich verloren gehen, kommt schnell eine hohe Summe zusammen. Investieren Sie diese Verluste lieber gewinnbringend in Ihrem Unternehmen.

Bedenken Sie auch den Vertrauensverlust, welcher bei Ihren Kunden entstehen kann. Denn seit dem 1. September 2009 ist ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG §42a) in Kraft, das Unternehmen verpflichtet, ihre betroffenen Kunden zu benachrichtigen, wenn Dritte unrechtmäßig von ihren Daten Kenntnis erlangten.

Lassen Sie die Sicherheit Ihrer EDV überprüfen.



Testzugang

WebHDD

1GB Speicher

Benutzername:
testWebHDD

Passwort:
webhdd123

Zugangsarten
WebDav (HTTP+HTTPS)
FTP / SFTP
Browser-Client
(Mobile-, iPhone Kompatibel)

ACHTUNG: Der Testzugang wird alle 30 Minuten zurückgesetzt.



mehr »





© Copyright 2009 TOPCLICK Dresden All rights reserved.